ECOVIS Info – Kanzleibetrieb

Aufgrund der stündlich neuen Entwicklungen und der von unserer Regierung ausgerufenen Ausgangsbeschränkungen werden auch die ECOVIS-Büros ab Montag, 16. März 2020 auf Minimalbetrieb heruntergefahren.

Unser Kanzleibetrieb ist sichergestellt und alle unsere Standorte voll arbeitsfähig und erreichbar. Aufgrund der von unserer Bundesregierung erlassenen Empfehlung bitten wir Sie jedoch, Unterlagen (zB für die laufende Buchhaltung oder Lohnverrechnung sowie sonstige Unterlagen, Sachverhalte bzw. Fragen) bestmöglich in gescannter Form an Ihren zuständigen Betreuer oder an office@ecovis.at zu senden (wenn nicht möglich, dann per Post).

Ihre ECOVIS-Betreuer sind  laufend im Home-Office telefonisch, sowie auch per E-Mail, für Sie erreichbar und haben auch dort vollen Zugriff auf sämtliche Ressourcen unserer Kanzlei.

Für dringend erforderliche Belegabgaben sowie telefonische Anfragen ist unser Empfang selbstverständlich zu den üblichen Kanzleizeiten bis auf weiteres auch weiterhin erreichbar.

Wir informieren Sie morgen ausführlich über die gesetzlichen Maßnahmen, die ab morgen in Kraft treten (z. B. Antrag auf Kurzarbeit und sonstige arbeitsrechtliche Implikationen, Anträge Förderungen, Herabsetzung Steuern und SV-Beiträge).

Ihr ECOVIS Betreuer-Team

Share your thoughts